Schlagwort-Archiv: Notebook Flatrate

Mobile Notebook Flatrate

Anfänglich war das mobile Surfen für den privaten Kunden kaum bezahlbar. Die UMTS Flatrate, auch Datenflatrate genannt, ist mittlerweile eine erschwingliche und berechenbare Alternative für das mobile Surfen mit dem Notebook. Ein USB-Stick mit SIM-Karte wird an der entsprechenden Schnittstelle des Notebooks eingefügt. Die benötigte Software installiert sich automatisch. Die PIN-Nummer wird eingegeben. Man kann sofort online gehen.
Die Suche nach einem Hotspot erübrigt sich. Nahezu an jedem Ort kann zu jederzeit gesurft werden. Die elektronische Post ist blitzschnell abgerufen und bearbeitet. Dank UMTS und der Erweiterung dieser Technologie durch HSDPA hat das mobile Surfen mittlerweile eine Geschwindigkeit erreicht, die einer DSL-Verbindung gleicht. 7,2 Mbit/s zum Downloaden und 1,45 Mbit/s zum Uploaden sind Standard.
Mittlerweile bieten die Provider Flates zu kundenfreundlichen Konditionen an. Bei einem Zeittarif- bzw. Volumenvertrag lauert immer die Gefahr, in eine Kostenfalle zu tappen. Das böse Erwachen flattert mit der Rechnung am Ende des Monats ins Haus.


Dagegen ist der mobile Surfer mit einer Flatrate auf der sicheren Seite und behält den Überblick. Vor Abschluss eines Vertrages lohnt es sich allerdings, nicht nur die verschiedenen Angebote unter die Lupe zu nehmen. Auch das eigene Surfverhalten steht auf dem Prüfstand. Wer zum Beispiel in einem Monat häufig Filme oder Musik downloaded, verbraucht ein höheres Datenvolumen als der Gelegenheitssurfer. Für beide Nutzertypen gibt von den Providern die passenden Angebote.
Gut aufgehoben ist der mobile Nutzer, wenn er eine Fair-Flatrate abschließt. Hier läuft man nicht mehr Gefahr, beim Überschreiten des monatlichen Datenvolumens mit zusätzlichen Kosten „bestraft“ zu werden. Fair-Flatrate beinhaltet, dass der Kunde sich für den Rest des Monats mit einer langsameren Übertragungsgschwindigkeit zufrieden geben muss, wenn er einmal sein Limit ( 5 Gbyte pro Monat) überzogen hat. In der Regel wird er dann auf GPRS-Niveau zurückgesetzt. Aber diese Grenzüberschreitung wird für den Durchschnittssurfer eher die Ausnahme sein.
Mobiles Surfen mit einer Flatrate bedeutet also Unabhängigkeit, komfortable Geschwindigkeiten und Kostenüberblick.

In unserem Handyshop finden Sie einige Notebook Flatrate Tarife. Zum Shop!

Der Prepaid Vergleich bei UMTS-Stick.org ist sinnvoll. um den günstigsten UMTS-Stick für das Notebook zu finden.