Handy Bundles

Zwei auf einen Streich
In den letzten Jahren gibt es im Bereich Mobilfunkmarktes einen neuen Trend, der sich insbesondere bei den größeren Anbietern dieser wichtigen Art von Dienstleistung immer mehr und mehr durchsetzt. Das Stichwort in diesem Zusammenhang lautet zweifelsohne “Handy Bundle“. Unter diesem Begriff kann in der Regel soviel verstanden werden, wie “Bündel” oder “Paket”. Der Mobilfunkmarkt hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Nach den rasanten Jahren des Wachstums ist in letzter Zeit eine immer stärker zunehmende Sättigung zu beobachten.

Die Bevölkerung ist mittlerweile fast flächenddeckend mit Handies und anderen Geräten der Telekommunikationsbranche versorgt. Aus diesem Grund sind die Mobilfunkanbieter gezwungen sich mit immer neueren Marketing-Ideen von den Angeboten ihrer Konkurrenten in interessanter Form abzusetzten. So gibt es nun seit einiger Zeit die so genannten “Handy Bundles”. In der Regel kann unter dieser Form des Mobilfunkvertrages eine wirkliche revolutionäre Neuerung verstanden werden, die sich insbesondere für den Kunden stark auszahlt. In der Vergangenheit war es in der Regel immer so, dass der Kunde beim Abschluss eines Handyvertrages – die Laufzeit des Handyvertrages betrug in der Regel immer 24 Monate – ein Handy erhielt. Diese Geräte waren immer auf dem neuesten Stand und varrierten in der Art der Ausstattung.

Handyvertrag mit Prämie im Internet
Das Neue am so genannten System der Handy Bundles ist nun, dass der Kunde beim Abschluss eines neuen Handy Vertrages nicht nur ein Handy erhält, sondern darüber hinaus noch ein weiteres technischen Gerät wählen kann, dass er dann quasi kostenlos erhält. Anfangs handelte es sich bei diesen Geräten um DVD Player, MP3 Player oder Rasierapparate. Mittlerweile bieten einige Anbieter beim Handyvertrag mit Prämie im Internet sogar schon Notebooks, mobile Navigationsgeräte oder elde Digitalkameras im Rahmen ihrer Handy Bundles an.