Die Tatsache, dass in Deutschland mehr Handyverträge als Einwohner existieren, zeigen ganz klar, dass die mobile Telekommunikation eine zentrale Bedeutung für die Gesellschaft und die Menschen in diesem Land eingenommen hat. Das Thema dieses Textes soll es sein, warum es vorteilhaft sein kann einen Handytarif zu wechseln, obwohl man diesem eigentlich im Grunde zufrieden ist.

Bei vielen Leuten ist es der Fall, dass sie bereits vor etlichen einen Vertrag für ihr Handy abgeschlossen haben und diesen seitdem beibehalten. Dabei wird oft nicht beachtet, dass der bezahlte Preis in Wahrheit gar nicht mehr den beanspruchten Leistungen entspricht.

Monatliche Grundgebühr oft zu hoch

Der erste offenkundige Grund, der es sinnvoll macht den alten Handyvertrag zu wechseln, ist es, dass die Grundgebühr meist viel zu hoch ist und bei einem Übergang zu einem anderen Anbieter meist komplett entfällt.

selected casino online pokies

Meist kostet jede Minute

Des Weiteren müssen viele Handynutzer noch jede Minute, die sie telefonieren teuer bezahlen, was schnell in einer hohen Handyrechnung resultiert. Heute dagegen sind sogenannte “Flatrates” üblich. Diese sind so ausgerichtet, dass ein fixer Betrag pro Monat an den Anbieter gezahlt wird und so unbegrenzt (meist in Mobilfunknetz) telefoniert werden kann. Diverse Zusatzleistungen wie zum Bsp. unbegrenztes Telefonieren ins Festnetz können meist dazu gebucht werden.

Bei schlechtem Service kann sich der Wechsel lohnen

Ein weiterer Grund, der für den Austausch des alten Handyvertrags gegen einen neuen sprechen kann, ist es, dass der Service des betreffenden Providers nicht akzeptabel ist. Bei schlechter Behandlung in der Kundenhotline und langen Wartezeiten kann der Austausch des Providers Sinn machen. Vorher sollte jedoch von der Feedback-Funktion der meisten Firmen Gebrauch gemacht werden, da es sich durchaus um Einzelfälle handeln kann.

Das Verhältnis von Preis und Leistung sollte verglichen werden
Außerdem für einen Wechsel zu einem anderen Unternehmen kann sprechen, dass dieses die gleiche Leistung für einen niedrigeren Preis oder zu einem Preis eine bessere Leistung offeriert. Unter letzteren Aspekt kann z.B ein hochwertigeres Handy, dass dem Kunden zur Verfügung gestellt, fallen oder die Tatsache, dass für das Handy keine Anschaffungskosten entstehen.

Das Zusammenfassen von Verträgen kann sich lohnen
In vielen Fällen bieten die diversen Firmen Festnetz, Handy und Internet in einem einzigen Vertrag an. Die Unterzeichnung eines solchen Vertrages ist meist insgesamt günstiger, als die Inanspruchnahme vieler verschiedener Dienstleistungen, die von unterschiedlichen Unternehmen offeriert werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>