Discounttarife für Handy

Tchibo, Simyo, ALDI-Talk, Blau und noch viele mehr sind für den überwiegenden Teil keine unbekannten Markennamen. Unter den verschiedensten Namen werden hier die sogenannten Discount-Tarife von vielen verschiedenen Vertragspartnern angeboten. Discount-Tarif heißt aber nicht, dass es ausschließlich Lebensmittel-Filialisten wie ALDI, Norma, REWE, Tchibo und andere sind, die derartige Discounttarife offerieren. Bei Congstar, Simyo und andere handelt es sich um einen Discount Handytarif der Netz-Betreiber. Ob Netz-Betreiber, Serviceprovider oder Einzelhandelsketten, das Hauptgeschäft, die Struktur der Vertragspartner von Discounttarifen kann unterschiedlicher nicht sein. Die Bezeichnung soll aber auch nur auf den an und für sich gegebenen Sinn, eine kostengünstige Tarifart, hinweisen.


Die Vertriebarten der Discounttarif-Anbieter unterscheiden sich: Während die eine Gruppe alles Nötige über die eigenen Niederlassungen abwickelt, bietet die andere Gruppe ihre Mobilfunkleistungen nur im World Wide Web an und der Rest wird durch Postversand und Email oder telefonisch erledigt. Durch diese Vertriebarten muss kein kostenintensiver Zwischenhandel beauftragt werden. Damit können die Discounter ganz anders berechnen und ihre Discount-Tarife recht günstig offerieren.

Der reguläre Tarif eines Discounters ist fast ausschließlich ein Prepaid-Tarif. Dadurch sind die Telefon-Gespräche alle schon voraus bezahlt. Durch den Prepaidtarif entfällt also ein finanzielles Risiko, da es keine offenen Handyrechnungen geben kann. Im Gegensatz dazu ist bei den Standard-Handyverträgen der Ausfall von Rechnungen nicht gerade gering. Auch diese Risikoreduzierung wird bei den Tarifen der Discounter an den Interessenten weiter gegeben.

Wie die Vorauszahlungen in diesen Tarifen erbracht werden ist verschieden. Viele Filialen, aber öfters auch nur die eigenen Niederlassungen mancher Discounter, verkaufen die Prepaid-Karten zur Kontoaufladung des Prepaid-Kontos, auch an Verkaufs-Automaten kann man sie oft erhalten. Per Banküberweisung oder Bank-Einzug vom Girokonto funktioniert die Aufladung des Prepaid-Kontos bei anderen Discountern. Wenn ein Bank-Einzug verfügbar ist, erfolgt die Kontoaufladung des Prepaid-Kontos sogar selbständig, wenn ein bestimmter unteren Stand erreicht ist. Dann erfolgt der Einzug eines festgelegten Betrages. Bei allen anderen Arten sind Sie selbst dafür zuständig, dass Sie ein Guthaben auf dem Prepaid-Konto haben.

Die Funktionalität des Handynetzes ist, wie bei sämtlichen Prepaidtarifen, teilweise beschränkt und in anderen Teilen nicht zu nutzen. Letztendlich betrifft dies alle Möglichkeiten, die sonst auf der Mobilfunkrechnung des Anwenders zusätzlich erscheinen würden, wie z.B. Bezahlfunktionen die Sie mit dem Mobil-Telefon ausführen knnen. Auch die sogenannten Mehrwertdienste über Sonder-Rufnummern sind teilweise nicht möglich. Nur wenn ein Guthaben auf dem Prepaid-Konto zur Verfügung steht, ist ein Teil dieser Dienste überhaupt zu nutzen. Es gibt genauso auch Beschränkunegn in Bezug auf die Roamingfunktionen im Ausland, die ähnlichen Auflagen unterliegen, falls sie überhaupt verfügbar sind. In festgelegten Ländern sind die Roamingfunktionen überhaupt nicht möglich. Dies ist von Discounttarif-Anbieter zu Discounttarif-Anbieter verschieden. Wenn man bestimmte Funktionen des Mobilfunknetzes benötigt, muss man vorher Informationen einholen. Die Discounttarif-Anbieter bieten aber heute nicht mehr nur Gesprächstarife mit niedrigen Gesprächsgebühren an. Sie offerieren immer häufiger auch Telefon-Flatrates und sogar schon Datenflatrates zu niedrigen Konditionen an. Aber man findet auch schon einfachere, subventionierte Mobiltelefon bei verschiedenen Discounttarif-Anbiertern.

Es sind günstige preiswerte Angebote, die für jeden, der nicht alle Möglichkeiten des Mobilfunk-Netzes ausschöpfen muss, einen niedrigen Mobilfunktarif möglich machen. der Discounter eine wirklich preiswerte Tarifvariante an. Die Discounter sind jetzt auch in den Markt des mobilen Internets eingestiegen, so kann man einen Prepaid Surfstick in fast jeden Supermarkt bekommen.